Zu den Reiseangeboten Kombireisen Dubai

Reiseinformationen Dubai

Einreise in Dubai

Bundesbürger benötigen für die Einreise ein Visum, das bei Ankunft in den Vereinigten Arabischen Emiraten kostenlos ausgestellt wird. Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein. Bürger anderer Staaten erkundigen sich bitte bei ihrem zuständigen Konsulat über die aktuellen Visabestimmungen.

Impfungen für Dubai
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Sollten Sie Fragen haben, empfehlen wir die Konsultation eines Tropeninstitutes oder eines Reisemediziners. Die medizinische Versorgung im ganzen Land ist gut, die ärzte sprechen oft Englisch. Die Medikamentrechnungen oder Behandlungskosten müssen vor Ort beglichen werden.

Zeitverschiebung in DubaiKombireisen Dubai Burj Kalifa
MEZ (mitteleuropäische Zeit) +3 Stunden, während unserer Sommerzeit nur +2 Stunden.

Währung in Dubai
1 Euro entspricht vor Ort ca. 5,3 AED (Dirhams) (Stand Dez. 2011).
Ein Umtausch oder der Erhalt von Landeswährung via ATM und per Kreditkarte sind kein Problem. Kreditkarten gängiger Unternehmen werden nahezu überall akzeptiert.

Sprache in Dubai
Amtssprache ist Arabisch. Englisch wird fast überall gesprochen und verstanden.

Wechselstrom 220/240 Volt, 50 Hertz.
Einige Hotels haben Steckdosen, die einen Dreikontaktstecker erfordern. Die meisten allerdings besitzen "europäische" Steckdosen.

Feiertage: Die muslimischen Feiertage in den Emiraten richten sich nach dem Mondkalender und verschieben sich Jahr für Jahr. Zu beachten ist natürlich Ramadan, wo das öffentliche Leben während des Tages an vielen Orten stillsteht. Freitag ist der erste Wochenendtag - viele Geschäfte Banken und Behörden schliessen dann und öffnen am Sonntag wieder. Zu den "unbeweglichen" Feiertagen gehören Neujahr (1. Januar), Tag der Machtübernahme (6. August) und der Nationalfeiertag (2. Dezember).

Fotografieren: Strengstens Verboten ist das Fotografieren von militärischen Einrichtungen. Bei Häfen, Brücken oder offiziellen Gebäuden beachten Sie bitte die eventuell angebrachten Schilder. Im Inneren von Moscheen sind Foto- und Filmaufnahmen nicht immer gestattet. Achten Sie bitte auf die Ansagen Ihres Reiseleiters oder sehen Sie sich nach angebrachten Hinweisen um.

Kleidung: Leichte Kleidung ist angesagt. Aber Vorsicht: in Wüstenregionen kann es nachts kühl werden. Die Mitnahme einer Jacke oder eines Pullovers ist angeraten.

Ein Reiseziel wie aus "1001 Nacht", dies ist Dubai

Das Emirat Dubai ist ein spanendes Reiseziel, denn Dubai ist der Inbegriff für einen modernen arabischen Staat. Die Hauptstadt Dubai Stadt ist das wirtschaftliche, soziale und kulturelle Zentrum des Emirats und natürlich auch das politische Zentrum.

Dubai The PalmDer einst arme Wüstenstaat Dubai ist zum beliebten Reiseziel geworden und in erster Linie bekannt für seine beeindruckende Skyline. Heute steht Dubai für Luxus pur, was sich natürlich in der Architektur widerspiegelt. Während der alte Herrscherpalast eher schlicht erscheint und wenig anziehend, so sind es die jüngeren Gebäude, die das Stadtbild prägen. Wolkenkratzer wie der Burj Khalifa, der als höchstes Gebäude der Welt in die Geschichte einging oder die Emirates Park Towers, stehen für Dubai.

Dubai prunklose Herrscherpaläste und luxuriösen Hotelanlagen

Doch auch stetig neue Bauvorhaben prägen die Stadt, so ist bei einem Urlaub in Dubai auch unbedingt ein Besuch von Dubai Marina einem der neueren Stadtteile Dubais zu empfehlen. Hier finden sich über 200 Wolkenkratzer, der Yachthafen, einladende Restaurants und nur wenige Autominuten entfernt finden sich mehrere Golfplätze und Dubais schönste Shopping Malls. Doch nicht nur architektonisch hat Dubai einiges zu bieten, sondern auch kulturell.

Ein Besuch des Dubai Museums entführt nahe der Altstadt in die Vergangenheit des Staates und gibt Einblicke in das Leben in Dubai vor dem großen ölboom. Zudem sollte auch ein Besuch im Heritage Village eingeplant werden. Wie inmitten der Berg- und Wüstenregion gelegen finden sich hier original nachgebaute Steinhäuser, eine Beduinenzeltsiedlung und traditionelle Marktstände und Gewürzläden, sodass hier das historische Dubai lebendig wird. Ebenso interessant ist ein Besuch des Madinat Theaters, hier finden nicht nur Konzerte statt, sondern auch berühmte Opern- und Ballettaufführungen und das Dubai Internationale Film Festival.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf